Beeindruckendes Bulgarien

 

In Europa gibt es nur noch wenige unbekannte Flecken – Bulgarien hat sich inzwischen ebenfalls zu einem schmucke Reiseziel gemausert. Bei schönen Kirchen, Klöstern, historischen Schätzen und idyllischen Landschaften ist das auch nicht verwunderlich. Wo einst Griechen, Römer, Byzantiner und Osmanen ihre Spuren hinterließen, wandeln nun auch Sie. Was Sie auf diesen Wegen erwartet? Tradition und Moderne, rauhe Küsten und sanfte Hügel, Folklore, Kunst, und Kultur zwischen Orient und Okzident, …

Freuen Sie sich auf die unvergleichliche Vielfalt Bulgariens!

 

1.    Tag: Anreise. Flughafentransfer, Flug nach Sofia. Hier erwartet Sie bereits Ihr Reiseteam und bringt Sie in Ihr Hotel.

2.    Tag: Rila-Kloster, Melnik & Sofia (360 km): Mitten im grünen Wald tauchen vor Ihnen mächtige Kuppeln, imposante Türme und verzierte Arkaden auf: das Rila-Kloster. Welch eine Schönheit! Welch eine Ruhe und Harmonie! Das ist wirklich ein imposanter Auftakt, finden Sie nicht auch? Die Region ist besonders bekannt für ihren Wein, daher ist ein Besuch im Kordopulov Haus mit seinem berühmten Weinkeller in Melnik quasi Pflicht. Der spannende Tag endet in Sofia. Sie bestaunen bei einem Rundgang unter anderem die eindrucksvollen Fresken in der Boyana-Kirche. Danach Hotelbezug.

3.    Tag: Plovdiv & Batschkovo (180 km): In Plovdiv gibt es Geschichte zum Anfassen: antike Amphitheater, Basiliken, Mauern, Kaufmannshäuser, pompöse Villen. Straßencafes, Flaniermeilen und die gepflasterte Gässchen sorgen darüber hinaus für mediterranes Flair. Bei der Führung vergeht die Zeit wie im Fluge – diese scheint im Kloster von Batschkovo hingegen eher stillzustehen: Ikonen, Schriften, Fresken, Hasen und Hühner sorgen für eine zeitlose Atmosphäre, die begeistert, nicht wahr?

4.    Tag: Tatul & Perperikon (170 km): Was es mit dem Orpheus-Tempel in Tatul auf sich hat und welche Rolle die Thrakier dabei spielten, erzählt Ihnen heute Ihr Reiseleiter. Im Anschluss wird es in der heiligen Stadt Perperikon mystisch. Bei einer Wanderung für Jedermann kommt auch der Blick für die wunderschöne Landschaft heute nicht zu kurz.

5.    Tag: Rosenöl & Tal der Könige (150 km): Mit spannenden Einblicken in die Rosenölherstellung beginnt Ihr ereignisreicher Tag. Spannend ist auch das imposante Grab von König Seuthes III im klnagvollen Tal der thrakischen Könige, Und bei einer entspannten Panoramafahrt nach Gabrovo legen Sie einen Fotostopp am Shipka Pass ein – der Blick über das bulgarische Balkangebirge ist einfach gigantisch.

6.    Tag: Zum Schwarzen Meer (270 km): Der Balkan, das Donautiefland und die Windungen des Flusses Jantra bilden die geographische Umarmung rund um Veliko Tarnovo. Verwinkelte Gässchen, Felsterrassen und die imposante Festung – Postkartenidylle pur! Mittags begegnen Sie dem Reiter von Madara. Wie konnte so ein Werk entstehen? Wer hat es geschaffen? Und was hat es mit dem steinernden Wald auf sich? Fragen Sie Ihren Reiseleiter! Am Nachmittag erreichen Sie Varna. Nach einer Panoramafahrt und einem Spaziergang im Anschluss sind Sie entzückt von der Perle am Schwarzen Meer.

7.    Tag: Halbinsel Nessebar (520 km): Kurzer Abstecher nach Nessebar! Die Altstadt: verträumt und quirlig, Geschichte und Geschäfte, Mittelalter und Meer – eine charmante und schillernde Küstenperle! Und danach einmal quer durch Bulgarien nach Sofia zurück.

8.    Tag: Rückreise: Transfer zum Flughafen. Rückflug und Rücktransfer.

 

Wir haben für Sie 3-/4-Sterne Hotels der guten Mittelklasse reserviert. Die Hotels verfügen über eine schöne Gesamtausstattung und gut eingerichtete Zimmer.

 

Im Reisepreis enthalten

-       Transfer Zustiegsorte – Flughafen und zurück

-       Flug nach Sofia und zurück inkl. Tax

-       Reise im 5-Sterne Reisebus mit Bordservice

-       7 Übernachtungen in 3-/4-Sterne Hotels

-       7 x Frühstücksbuffet

-       7 x Abendessen (Buffet)

-       Rundreise mit allen Ausflügen & Führungen wie beschrieben

-       Qualifizierte Reiseleitung

-       EZ-Zuschlag 299,-- €

 

Reisetermin: 11.09.-18.09.19

 

 

Reisepreis:

 

Bei Buchung bis 18.03.19 nur 998,-- € p.P.

 

Bei Buchung ab 19.03.19 nur 1208,-- € p.P.

 

 

Infos und Buchungen:

 

Anfragen und Buchungen per Mail